In den letzten Jahren hat sich der Befall mit Pansenegeln in Europa als weitaus größeres Problem dargestellt, als zuvor vermutet wurde.

Weiterlesen

Mitte September wurde bekannt, dass es in Norwegen zu vermehrten Todesfällen bei Hunden mit akuter hämorrhagischer Gastroenteritis kam.

Weiterlesen

Das kostenlose Informationsportal www.aquakulturinfo.de ist jetzt vom Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) überarbeitet worden.

Weiterlesen

Das Bundeslandwirtschaftsministerium will die Sanktionsmöglichkeiten für Verstöße gegen die Tierschutz-Transportverordnung ausweiten. Wenn gegen das Tierwohl gehandelt wird, müsse es Strafen geben.

Weiterlesen

Das Amtsgericht Oldenburg verurteilte eine Tierärztin zu einer Geldbuße in Höhe von 600,00 € wegen eines vorsätzlichen Verstoßes gegen § 9 Abs. 1 der Verordnung über tierärztliche Hausapotheken (TÄHAV). Dort ist geregelt, dass der Tierarzt alle Arzneimittel in Betriebsräumen an einem einzigen Standort lagern...

Weiterlesen

Preis der Dres. Jutta & Georg Bruns-Stiftung für innovative Veterinärmedizin 2020

Für die Auszeichnung herausragender, klinisch relevanter Forschungsresultate hat die Dres. Jutta & Georg Bruns-Stiftung für innovative Veterinärmedizin einen Preis zur jährlichen Vergabe ausgelobt. Der mit 3000,00 € dotierte...

Weiterlesen

Landwirte dürfen künftig die Isoflurannarkose zur Ferkelkastration selbst durchführen. Der Bundesrat stimmte der vom Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) vorgelegten Ferkelbetäubungssachkundeverordnung am 20.09.2019 zu.

Weiterlesen

Der Laufband-Fitnesstest für den Mops

Hat der „fidele Mops“ noch eine Zukunft?

Um die Gesundheit der Rasse und die Empfehlungen für die Zuchtverwendung zu verbessern, wird derzeit ein Fitnesstest für brachyzephale Rassen am Beispiel der Rasse Mops evaluiert.

Weiterlesen

Umsetzung bestehender Tierschutzvorschriften

Sauenhaltung im Fokus von Tierwohl und Wohlbefinden

Ob die heute übliche Sauenhaltung den Anforderungen an Tierwohl und Wohlbefinden entspricht, wird hier anhand von Beobachtungen bei Betriebskontrollen erörtert. Dies ist eine gekürzte Zusammenfassung eines Vortrags bei der diesjährigen Internationalen DVG-Fachtagung zum Thema Tierschutz in München.

Weiterlesen

Gefährdete Nutztierrasse des Jahres 2019

Das Wollschwein

Mit dem Wollschwein steht im Jahr 2019 eine Nutztierrasse im Mittelpunkt, die auf der Roten Liste der Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen e. V. (GEH) in der Kategorie „Rassen aus anderen Ländern“ aufgeführt ist.

Weiterlesen

Steckbrief einer invasiven Art

Der Muntjak

Praktizierende Tierärzte, egal ob im Kleintier-, Pferde- oder Nutztierbereich, stehen mitunter vor der Herausforderung, mit einer ihnen unbekannten Spezies konfrontiert zu werden.

Weiterlesen

Betriebswirtschaftliche Berechnungen für typische Betriebe in Deutschland unter Berücksichtigung neuer politischer Rahmenbedingungen

Wirtschaftlichkeit der Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration

Im März 2019 hat das Thünen-Institut mit dem Working Paper 110 seine Einschätzung zur Wirtschaftlichkeit der Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration veröffentlicht.

Weiterlesen

Stellenangebote
Stellenangebot suchen:

Das Deutsche Tierärzteblatt - offizielles Organ der Bundestierärztekammer

Das Deutsche Tierärzteblatt ist die einzige Zeitschrift, die alle Tierärzte in Deutschland erreicht – egal ob Kleintier-, Pferde- und Nutztierpraktiker oder Veterinäre in Gemischtpraxen und Kliniken. Für alle Veterinärmediziner und Veterinärmedizinerinnen bietet es ein breites Spektrum an Informationen zu allen Themen der Tiermedizin. Unser Angebot richtet sich selbstverständlich auch an das öffentliche Veterinärwesen sowie Tierärzte in Labor und Forschung.

Neben neuen gesetzlichen Vorschriften und Terminen zu Seminarveranstaltungen und Kongressen finden unsere Leserinnen und Leser in jeder Ausgabe wichtige Nachrichten aus den regionalen Tierärztekammern in ganz Deutschland.

Unverzichtbar sind auch unsere aktuellen Informationen zur Berufs- und Standespolitik in der Veterinärmedizin sowie Fachinformationen zu den verschiedenen tiermedizinischen Fachgebieten.

Der veterinärmedizinische Stellenmarkt im deutschsprachigen Raum

Dazu bietet das Deutsche Tierärzteblatt den wichtigsten Stellen- und Praxismarkt der Branche, der nun auch online verfügbar ist. Unsere aktuellen Stellenangebote sowie Angebote zur Praxisübernahme stehen Ihnen somit rund um die Uhr zur Verfügung.