Tierzahnheilkunde beim Heimtier – Basissymposium

Teilnehmerkreis: Tierärzt:innen

Zeitraum: 08.09.2022 09:00 - 09.09.2022 - 17:45

Referenten:
Dr. Britta Schuhmann FTÄ Heimtiere, Berlin Dr. Stefan Gabriel, FTA für Heimtiere, ZB Zahnheilkunde beim Kleintier, Meschede

Zusatzinformationen:
Praktische Übungen 50 Prozent Praxis: Sie arbeiten in Kleinstgruppen am Nativpräparat; hierbei stehen Ihnen spezialisierte Platzbetreuer zur Seite.

Teilnahmegebühr: 760 €
zzgl. MwSt., inkl. Verpflegung und Skript

Tagungsort: Aesculap Akademie Bochum, Gesundheitscampus 11-13, 44801, Bochum, Germany,

Programm 08.09.2022 09:00 - 09.09.2022 - 17:45

Heimtiere machen einen immer größeren Anteil der Patienten in der Kleintierpraxis aus. Zahnprobleme sind dabei einer der häufigsten Vorstellungsgründe, aber auch einer der häufigsten Zufallsbefunde. In diesem Intensivseminar wird die Okklusionskorrektur als grundlegende Therapie bei den verschiedenen Tierarten erklärt und geübt.

Donnerstag, 09.00 bis 17.45 Uhr
• Vergleichende Anatomie und Physiologie Schädelröntgen unter Anwendung der Referenzlinien
• Okklusionsdiagnostik Kaninchen und Nager
• Okklusionskorrektur durch Einschleifen von Schneidezähnen und Backenzähnen beim Kaninchen
Freitag, 09.00 bis 17.45 Uhr
• Okklusionskorrektur: Meerschweinchen, Chinchilla
• Bohren, Schleifen, Sägen, Instrumentenkunde
• Erfolgskontrolle

Anmeldung:

Mobil +49 159 04442852, Fax +49 30 43553638, anmeldung@symposien.vet, www.symposien.vet

Teilnehmerbegrenzung: max. 20 Personen


Zusatz Veranstalter:
med.vet.Symposien GbR, Dr. Corinna und Gudrun Rutsch, Bonhoefferufer 18, 10589 Berlin

Homepage: www.symposien.vet

Anerkennung: 16 Stunden
Veranstalter
Logo
med.vet.Symposien GbR

Bonhoeffer Ufer 18
10589 Berlin