Online-Seminar - Reptilien: Tierärztliche Betreuung von Reptilien - Quarantäneuntersuchungen / stationäre Unterbringung

Teilnehmerkreis: Tierärzt:innen

Zeitraum: 20.07.2021 - 20.07.2022

Referenten:
S. Öfner, München

Zusatzinformationen:
Live am 20.07.2021, 19.30-21.00 Uhr, danach Aufzeichnung flexibel abrufbar.

Teilnahmegebühr: 40 €
bei Anmeldung und Zahlungseingang bis 15.07.2021 für den Livetermin, danach für die Laufzeit der Aufzeichnung 40,00 €

Programm 20.07.2021 - 20.07.2022

Die Klasse der Reptilien umfasst derzeit knapp 11.500 rezente Arten. Reptilien üben eine gewisse Faszination auf uns Menschen aus und erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit als Haustiere, sei es die Landschildkröte im Garten oder die Echse im Terrarium - sie alle stellen nicht nur spezielle Ansprüche an ihren Halter, sondern auch an den Tierarzt.

In diesem Seminar werden Grundlagen zur Untersuchung von Reptilien, die in der Praxis vorgestellt werden, sowie sinnvolle Quarantäneuntersuchungen und Untersuchungsmöglichkeiten erläutert. Zudem wird auf die stationäre Unterbringung therapiebedürftiger Reptilien eingegangen.

Anmeldung:

www.bltk.de (Bereich Tierärzte, Fortbildung)

Homepage: www.bltk.de/tieraerzte-innen/fortbildung/

Anerkennung: 2 Stunden
Veranstalter
Logo
Bayerische Landestierärztekammer

Bavariastr. 7 a
80336 München