Live WebSymposium: Röntgen- und CT-Diagnostik Kleintier sowie Aktualisierung der Fachkunde § 48 StrlSchV

Teilnehmerkreis: Tierärzt:innen

Zeitraum: 26.11.2022 09:00 - 17:00

Referenten:

Zusatzinformationen:

Bitte beachten Sie, dass für die Aktualisierung des Strahlenschutzes die Vorgabe gilt, dass Teilnehmer ihre Kamera und ihr Mikrofon aktiviert haben und möglicherweise direkt von der Referentin angesprochen werden. Den Test absolvieren Sie vor laufender Kamera. Um einen reibungslosen technischen Ablauf zu gewährleisten, wird es im Vorfeld einen Technikcheck für Teilnehmer geben. Dort haben Sie die Möglichkeit, Ihre Einstellungen für Kamera und Video zu testen.

Teilnahmegebühr: 275 €

zzgl. Mwst., inkl. digitalem Skript

Programm 26.11.2022 09:00 - 17:00

An einem Tag wird das Notwendige (Strahlenschutz-Aktualisierung nach § 48) mit dem Nützlichen (praktische Tipps, Röntgen- und CT-Diagnostik anhand von Fallbesprechungen) bestens verbunden. Es wird sowohl der Röntgen- als auch CT-Strahlenschutz aktualisiert. Es handelt sich jedoch nicht um einen CT-Fachkunde Kurs. Sie werden von der modernen Art der Referentin begeistert sein.

Sonntag, 26.11.2022, 09.00 bis 17.00 Uhr
Teil 1: Strahlenschutz in der Tierheilkunde
Teil 2: Fallbesprechungen
Teil 3: Prüfung der Teilnehmer (Multiple-Choice Fragen)
Für die Anerkennung als Aktualisierungskurs sind Teil 1, 2 und 3 (Prüfung) notwendig.

Anmeldung:

Informationen und Anmldung: med.vet.Symposien GbR, Dr. Corinna und Gudrun Rutsch, Bonhoefferufer 18, 10589 Berlin, Mobil +49 150 04442852, Fax 030-43553638,  info@symposien.vet, www.symposien.vet

Teilnehmerbegrenzung: max. 28

Homepage: www.symposien.vet

Technische Voraussetzungen: Alle technischen Anforderungen und Systemvoraussetzungen finden Sie direkt bei unserem Anbieter Zoom.

Anerkennung: 7 ATF - Stunden sind beantragt
Veranstalter
Logo
med.vet.Symposien GbR

Bonhoeffer Ufer 18
10589 Berlin