Heilen, Vorbeugen oder beides?

Teilnehmerkreis: Tierärzt:innen

Zeitraum: 13.09.2022 20:00 - 21:00

Referenten:

Dr. med. vet. Antje Blättner

Teilnahmegebühr: 38.4 €

Wir danken der Firma Royal Canin für die freundliche Unterstützung.

Programm 13.09.2022 20:00 - 21:00

Der Bereich Prävention hat in vielen Kleintierpraxen noch deutliches Wachstums-Potenzial, d. h. viele Kolleg*innen konzentrieren sich (noch) hauptsächlich auf den "Heilungs"-Auftrag, den Tierbesitzer*innen in die Praxis mitbringen. Doch moderne Kleintiermedizin kann mehr - weit mehr.
In diesem Seminar erfahren Sie, welche Möglichkeiten der Prävention sich im Praxisalltag leicht etablieren und umsetzen lassen. Und natürlich: Wie, wann und mit welchen Hilfsmitteln Sie Ihre Kunden zum Thema Prävention ansprechen, begeistern und binden können.

Anmeldung:

Heilen, Vorbeugen oder beides? | VET WEBINAR (vet-webinar.com)

https://www.vet-webinar.com/de/webinar-live/detail/d/Heilen_Vorbeugen_oder_beides/2176/5/

Teilnehmerbegrenzung: 1-1000 Personen

Homepage: www.vet-webinar.com/de/webinar-live/detail/d/Heilen_Vorbeugen_oder_beides/2176/5/

Technische Voraussetzungen: Internet

Anerkennung: Um Bildungsstunden der Österreichischen Tierärztekammer wurde angesucht. Um eine Stunde nach § 10(4) der ATF-Statuten als Pflichtfortbildung wurde angesucht. Um Anerkennung nach den Richtlinien der Gesellschaft der Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte wu
Veranstalter
vet-webinar

Argentinierstr. 43/6
1040 Wien