Diätetische Maßnahmen bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes

Teilnehmerkreis: Tierärzt:innen

Zeitraum: 22.09.2023 10:00 - 19:00

Referenten:

Dr. Susan Kröger, FTÄ Tierernährung und Diätetik

Zusatzinformationen:

Kaum ein Tag vergeht in der Kleintiersprechstunde ohne „Mein Hund hat Durchfall“ oder „mein Hund erbricht“. Es folgen die gründliche Diagnostik und – wenn nötig – die medikamentöse Therapie. Aber in vielen Fällen kann und sollte zusätzlich die Fütterung überdacht werden. Handelt es sich um ein sehr junges, altes oder Magen-Darm-sensitives Tier? Welche Möglichkeiten gibt es erkrankte Hunde und Katzen durch die Fütterung zu unterstützen?

Teilnahmegebühr: 350 €

zzgl. MwSt., inkl. Verpflegung und Skript

Tagungsort: Aesculap Akademie Berlin, Luisenstr. 58/59, 10117, Berlin, Germany,

Programm 22.09.2023 10:00 - 19:00

Freitag, 10 bis 19 Uhr

• Von dem Verdacht einer Futtermittelallergie bis zur Pankreatitis • Diätfuttermittel • Die „Magen-Darm-Diät“: Reis, Quark, Hühnchen und Co. • Probiotika, Flohsamenschalen und Co.

Anmeldung:

Mobil +49 150 04442852, Fax +49 30 43553638, anmeldung@symposien.vet, www.symposien.vet

Teilnehmerbegrenzung: 20 Personen


Zusatz Veranstalter:
med.vet.Symposien GbR, Dr. Corinna und Gudrun Rutsch, Bonhoefferufer 18, 10589 Berlin

Homepage: www.symposien.vet

Anerkennung: 8 Stunden
Veranstalter
Logo
Improve International GmbH vormals firmierend als med.vet. Symposien GbR

Hauptstr. 332
65760 Eschborn