Aktuelle Nachrichten

Ein Verbot des Schlachtens ohne Betäubung gemäß jüdischen oder muslimischen Riten ist unzulässig, davon geht zumindest der Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof (EuGH), Gerard Hogan, in einem Rechtsgutachten aus.

Weiterlesen

Nach dem ersten, am 10.09.2020 bestätigten Virusnachweis bei einem verendeten Tier in der Gemeinde Schenkendöbern im Kreis Spree-Neiße in Brandenburg hat das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI), wie zu erwarten war, weitere Fälle der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen bestätigt; bis zum 22....

Weiterlesen

Einführung der Meldepflicht

Bornavirusinfektionen der Säugetiere

Bornaviren lösen bei Säugern und Vögeln persistente Infektionen und mitunter schwere bis tödliche neurologische Erkrankungen aus. Das Borna disease virus 1 (BoDV-1) ist als Verursacher der „Bornaschen Krankheit“ bei Pferden, Schafen und anderen Haussäugern von besonderer veterinärmedizinischer Bedeutung.

Weiterlesen

Datenübermittlung an Inkassounternehmen durch Tierarzt

Strafrechtliche Verurteilung einer Tierärztin

Feststellung der Gefährlichkeit eines Hundes nach einem Beißvorfall

Weiterlesen

Die kontrollierte Erzeugung von Fischen, Muscheln, Garnelen oder Algen ist in Deutschland kaum verbreitet. Wie das Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) in seinem „IGB Policy Brief“ ausführte, werden derzeit in Deutschland weniger als 3 Prozent des Fischkonsums durch die heimische...

Weiterlesen

Rund alle 10 Jahre werden vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) Rote Listen herausgegeben, also Verzeichnisse ausgestorbener, verschollener und gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze, Pflanzengesellschaften sowie Biotoptypen.

Weiterlesen

Mit Stand 20.10.2020 sind in Deutschland 71 Fälle der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen bestätigt worden.

Weiterlesen

Im Oktober wurden die überarbeiteten Leitlinien „Tierschutz im Pferdesport, zu Umgang mit und Nutzung von Pferden unter Tierschutzgesichtspunkten“ vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) veröffentlicht.

Weiterlesen

Der Bundesverband der beamteten Tierärzte (BbT) hat Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und Bundesentwicklungsminister Gerd Müller in Briefen dazu aufgefordert, sich für eine EU-Institution einzusetzen, die für eine Bewertung tierschutzgerechter Transportmöglichkeiten bei Langstreckentransporten in...

Weiterlesen

Noch bis 30.11.2020 läuft unter www.afc.net/GOT eine Online‧befragung von praktizierenden Tierärztinnen und Tierärzten als Teil einer Studie zur Aktualisierung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT).

Weiterlesen