Aktuelle Nachrichten

EU-Prüfer loben finnisches Antibiotikamanagement

Finnland ist für seine vorbeugenden Maßnahmen und Regeln zum Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung gelobt worden. Wie das Europäische Lebensmittel- und Veterinäramt (FVO) in einem Bericht hervorhebt, haben die umfassenden und langjährigen Strategien zur...

Weiterlesen

Schnabelkürzen in Niedersachsen jetzt verboten

Das Schnabelkürzen bei Legehennen in Niedersachsen ist jetzt untersagt. Gemäß dem niedersächsischen Tierschutzplan waren die erteilten Ausnahme‧genehmigungen bis Ende 2016 befristet. Laut Landwirtschaftsminister Christian Meyer würden die Betriebe seit 2013 bei...

Weiterlesen

Am 13./14.05.2017 findet in Warschau die 3. Internationale wissenschaftliche Konferenz der Studierenden der Veterinärmedizin statt.

Weiterlesen

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) ruft zur Interessensbekundung für die ehrenamtliche Mitgliedschaft in einer oder mehreren der 14 BfR-Kommissionen für die Berufungsperiode 01.01.2018 bis 31.12.2021 auf.

Weiterlesen

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat mit Blick auf die Weiterentwicklung der Landwirtschaft bis zum Jahr 2030 zehn Thesen veröffentlicht.

Weiterlesen

In Deutschland und anderen EU-Ländern kann hinsichtlich der Geflügelpest noch keine Entwarnung gegeben werden.

Weiterlesen

2017 zugunsten von Tiernothilfe in Äthiopien

Impfen für Afrika!

Am Dienstag, 09.05.2017, ruft Tierärzte ohne Grenzen e. V. wieder zum Aktionstag Impfen für Afrika! auf. An diesem Tag spenden teilnehmende Tierarztpraxen die Hälfte ihrer Impfeinnahmen für ein Projekt von Tierärzte ohne Grenzen in Ostafrika

Weiterlesen

Stabsstelle „Nutztierhaltungsstrategie“ und Stabsstelle „Tierwohllabel“

Weiterlesen

Das Urteil des Oberverwaltungsgerichts (OVG) in Münster, nach dem das Töten männlicher Küken nicht gegen das Tierschutzgesetz verstößt, kommt jetzt doch beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig auf den Prüfstand.

Weiterlesen

Für meine Masterarbeit zum Thema „Entwurmungsmanagement bei Pferden in Deutschland – eine Analyse der tierärztlichen Sichtweise“ im Masterstudiengang Nachhaltige Agrar- und Ernährungswirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, bitte ich Sie um Unterstützung.

Weiterlesen