Aktuelle Nachrichten

Streicheln und sanftes Sprechen mit Kühen wirken sich günstig auf deren Wohlbefinden aus; ein bloßes Abspielen der Worte vom Band ist hingegen weniger erfolgreich.

Weiterlesen

Die Frage nach Lebensqualität anstelle von Lebensquantität hat auch in der Veterinärmedizin Einzug erhalten.

Weiterlesen

Die Auswirkungen der Immunokastration männlicher Schweine auf die Beschaffenheit des Schlachtkörpers werden in einem Verbundvorhaben untersucht, das die Christian-Albrechts-Universität (CAU) in Kiel, die Georg-August-Universität Göttingen und das Max-Rubner-Institut (MRI) gemeinsam mit Schlacht- und...

Weiterlesen

Bei der Schlachtung von Rindern ist das Hauptrisiko für Tierschutzfragen auf eine mangelnde Qualifikation oder die Erschöpfung des damit beauftragten Personals zurückzuführen.

Weiterlesen

Die Zahl der nachgewiesenen Fälle von Afrikanischer Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen ist weiter gestiegen. Nach Brandenburg hatte Anfang November auch Sachsen nahe der polnischen Grenze in der Oberlausitz im Landkreis Görlitz seinen ersten Fall.

Weiterlesen

Ablehnung eines Antrags auf Verbandsklagerecht

Wegnahme von neun Degus und vier Agaporniden

Vorliegen einer Kronbeinzyste bei einem Pferd als Sachmangel?

Weiterlesen

Die Regierungskoalition stellt sich zumindest im Grundsatz hinter die Vorschläge der Borchert-Kommission zum Umbau der landwirtschaftlichen Tierhaltung in Deutschland.

Weiterlesen

Die Zusammensetzung der Zukunftskommission Landwirtschaft stößt auf Kritik: Die agrarpolitische Sprecherin der Linken im Bundestag, Tierärztin Dr. Kirsten Tackmann, monierte, dass weder der tierärztliche Berufsstand noch eine tierärztliche Wissenschaftseinrichtung in der Kommission vertreten sei.

Weiterlesen

Die Mitglieder der 26. Bundeshauptversammlung des Verbands medizinischer Fachberufe e. V. (VmF) haben in einer Resolution gefordert, die besonderen Leistungen von Mitarbeitenden in Arzt-, Tierarzt- und Zahnarztpraxen während der Coronapandemie ebenfalls mit einem angemessenen finanziellen Bonus zu würdigen.

Weiterlesen

Anfang Juli wandte sich die Bundestierärztekammer (BTK) mit einem Schreiben an die tierschutz- und agrarpolitischen Sprecher der Bundestagsfraktionen, um auf die weiterhin eklatanten Missstände bei Tiertransporten und die schwierige Situation der abfertigenden Vor-Ort-Behörden aufmerksam zu machen.

Weiterlesen