Aktuelle Nachrichten

Erbgut entziffert

Wal-Verwandtschaften

Wissenschaftler der Goethe-Universität, der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung und der Universität Lund haben erstmals das komplette Erbgut bestimmter Furchenwalarten, darunter Blauwal, Buckelwal und Grauwal, entziffert.

Weiterlesen

Tierschutz in der Schweinehaltung

Erstes EU-Referenzzentrum für Tierschutz

Die EU-Kommission hat ein EU-Referenzzentrum für Tierschutz ernannt, an dem das Wageningen Livestock Research (Niederlande), das Institut für Tierschutz und Tierhaltung des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI) am Standort Celle und das Institut für Tierwissenschaften der Universität Aarhus (Dänemark) beteiligt...

Weiterlesen

Auch die Tiergesundheitsindustrie blickt mit Sorge auf das große Risiko der Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) nach Deutschland. Im Fall eines ASP-Nachweises in Deutschland wären die ökonomischen Folgen für die Fleischbranche und deren vor- und nachgelagerte Partner sehr ernst.

Weiterlesen

Gepuderte Latexhandschuhe bergen ein hohes Allergierisiko. Sie dürfen deshalb nach Technischen Regeln zum Arbeitsschutz in Deutschland nicht bei der Arbeit verwendet werden. Darauf weist die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) hin. Sie hatte bei Betriebsbesuchen festgestellt,...

Weiterlesen

In einem Schreiben an die Landwirtschaftsminister von Bund und Ländern sowie an die Mitglieder des Landwirtschaftsausschusses des Deutschen Bundestags fordert der Deutsche Tierschutzbund, am Verbot der betäubungslosen Ferkelkastration ab 2019 festzuhalten.

Weiterlesen

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hält bei der angestrebten Abkehr vom Töten männlicher Eintagsküken an der Linie ihres Vorgängers fest.

Weiterlesen

Forschungsprojekt zum Schlafverhalten von Pferden

Pferde mit Narkolepsie gesucht

Bei Pferden ist die Narkolepsie kaum erforscht.

Weiterlesen

PEI weist auf mögliche Nebenwirkungen hin

Tetanusimpfung beim Hund nicht empfohlen

Neben den Core- und Non-Core-Impfungen gibt es weitere Impfstoffe, die für den Hund zwar nicht zugelassen sind, aber im Rahmen einer Umwidmung eingesetzt werden. Die Tetanusimpfung fällt in diese Kategorie. Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) berichtet über Nebenwirkungen, die nach Tetanusimpfungen bei Hunden...

Weiterlesen

Jahresbericht 2017 der Europäischen Arzneimittelagentur

Pharmakovigilanz in Europa

Der 15. öffentliche Jahresbericht der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) zur Pharmakovigilanz von Tierarzneimitteln ist erschienen. Der „Public Bulletin“ soll einen Betrag zur öffentlichen Kommunikation über Sicherheitsaspekte und Nebenwirkungen von Tierarzneimitteln leisten und adressiert insbesondere...

Weiterlesen

Zum mittlerweile fünften Mal schreibt Boehringer Ingelheim den europäischen PRRS-(Porzines Respiratorisches und Reproduktives Syndrom-)Forschungspreis aus, um die angewandte Forschung zur Kontrolle der Krankheit zu unterstützen.

Weiterlesen