Aktuelle Nachrichten

Das Bundeslandwirtschaftsministerium will die Sanktionsmöglichkeiten für Verstöße gegen die Tierschutz-Transportverordnung ausweiten. Wenn gegen das Tierwohl gehandelt wird, müsse es Strafen geben.

Weiterlesen

Bereits im November 2019 vereinbarten das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und das Internationale Nutztierforschungsinstitut (ILRI) die Errichtung eines „One-Health-Forschungs-, Ausbildungs- und Beratungszentrums für Afrika“ 
(One Health Research, Education and...

Weiterlesen

Zur Untersagung des Tötens männlicher Küken

Entzug der Approbation (Zahnarzt) wegen betrügerischer Honorarforderungen

Trotz Anhörungsmangels Tötungsanordnung von Rindern als Schutz gegen 
eine Tierseuche

Weiterlesen

Mit dem Stockmeyer Nachwuchspreis zeichnet die Heinrich-Stockmeyer-Stiftung praktikable Lösungsansätze und anwendungsorientierte Forschung aus, die zur Verbesserung der Lebensmittelsicherheit und zur Stärkung des Verbrauchervertrauens in die Qualität von Lebensmitteln beitragen. Der Preis ist mit 2 500,00 €...

Weiterlesen

Pferdeentwurmung inklusive Risiken und Nebenwirkungen

Wie man den Wurm los wird

Anthelminthika für Pferde dürfen nur nach vorheriger Diagnose durch den Tierarzt abgegeben werden. Dieses Vorgehen ist die Voraussetzung einer evidenzbasierten Therapie und dient der Verminderung möglicher Risiken für Mensch, Tier und Umwelt, die mit der Verwendung von Anthelminthika bei Tieren verbunden...

Weiterlesen

Mit dem Wegfall von Veracin compositum® hat alles angefangen: Viele Arzneimittel für den Einsatz am Pferd sind seitdem ersatzlos verschwunden und man mag den Eindruck haben, dass ein Ende noch nicht in Sicht ist.

Weiterlesen

Im Jahr 2019 wurde der erste Landkreis in Niedersachsen (LK Emsland) zum Risikogebiet für die durch Zecken übertragene Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) erklärt.

Weiterlesen

Neue Staatssekretärin im Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) wird Beate Kasch.

Weiterlesen

Das Bundeskabinett hat in seiner Sitzung vom 05.11.2019 die von der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Julia Klöckner, vorgelegte Vierte Verordnung zur Änderung der Tierärztegebührenordnung beschlossen.

Weiterlesen

Die neurologischen Abteilungen der AniCura Tierklinik Haar und Ludwig-Maximilians-Universität München führen gemeinsam eine Therapiestudie Epilepsie durch.

Weiterlesen