Aktuelle Nachrichten

Nicht unterschreiben

Zuchtzulassung für den Mops

Die BTK wurde darauf aufmerksam gemacht, dass der Deutsche Mopsclub e. V. eine „Veterinärmedizinische Unbedenklichkeitsbescheinigung“ zur Zuchtverwendung hinsichtlich des brachyzephalen Syndroms beim Mops kreiert hat.

Weiterlesen

Bundeskabinett verabschiedet Verordnung

GOT: Mäßige Erhöhung der Gebührensätze

Voraussichtlich schon in diesem Sommer werden die einfachen Gebührensätze der Tierärztegebührenordnung (GOT) pauschal um 12 Prozent angehoben. Das hat das Bundeskabinett am 14.06.2017 beschlossen. Untersuchung, Beratung und Betreuung von Nutztierbeständen werden um 30 Prozent teurer.

Weiterlesen

Kastrationsaktionen bei streunenden Katzen werden im europäischen Ausland von zahlreichen Tierschutzorganisationen durchgeführt. Dafür werden auch deutsche Tierärztinnen und Tierärzte akquiriert, die für den guten Zweck und mit besten Absichten ihre fachliche Expertise anbieten.

Weiterlesen

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt sieht die Lokalanästhesie neben dem Eingriff unter Narkose, der Immunokastration und der Jungebermast als vierte Option zum Ausstieg aus der betäubungslosen Ferkelkastration im Jahr 2019.

Weiterlesen

Ein Dauerthema innerhalb der Tierärzteschaft bleibt die Unsicherheit über die Grenzen der tierärztlichen Schweigepflicht und der Pflicht, Verstöße gegen das Tierschutzgesetz zu melden.

Weiterlesen

Der Kläger ist Betreiber eines Wildparks und hielt fünf Bachen, einen Keiler und Frischlinge in einem 1,565 ha großen Wildschweingehege/-gatter. Entscheidende Frage war, ob der Kläger hierfür eine Genehmigung eines Betriebs zur Haltung von Schweinen im Freien ohne feste Stallgebäude (Freilandhaltung) gemäß §...

Weiterlesen

Gerichtliche Entscheidungen

Widerruf der Tierarzt-Approbation

Ein Tierarzt wurde durch das Amtsgericht wegen der vorsätzlichen unerlaubten Abgabe von Arzneimitteln und dem vorsätzlich unerlaubten Inverkehrbringen von Arzeimitteln in einer Vielzahl von Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von zwei Jahren – auf Bewährung – rechtskräftig verurteilt.

Weiterlesen

Ergebnisse einer BGW-Umfrage in tierärztlichen Praxen

Gesund und sicher arbeiten

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) hat im vergangenen Jahr bundesweit Tierärztinnen und Tierärzte sowie Tiermedizinische Fachangestellte zum Arbeitsschutz in ihrer Branche befragt. Dies sind zentrale Ergebnisse der Umfrage.

Weiterlesen

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) ist auf der Suche nach Sachverständigen, die in ihr wissenschaftliches Gremium für Biologische Gefahren (BIOHAZ) rücken sollen.

Weiterlesen

Die neue Variante des Virus der Rabbit Haemmoragic Disease (RHD), RHDV-2, hat sich auf das gesamte Bundesgebiet ausgebreitet.

Weiterlesen