Laufzeit bis Ende Dezember

Zweite FVE-Umfrage über den Tierarztberuf in Europa

Die Federation of Veterinarians of Europe (FVE) hat, mit großer Zustimmung ihrer Mitglieder, entschieden, eine zweite Auflage der Umfrage zum Tierarztberuf in Europa zu starten.

Informationen werden vertraulich behandelt und nur für statistische Zwecke verwendet.

Vorgesehen ist eine Laufzeit bis Ende Dezember; je nach Beteiligung wird diese ggf. verlängert. Ziel dieser Studie ist es, unterschiedliche Aspekte des Veterinärberufs in Europa gründlich zu bewerten. Dazu sind z. B. Erhebungen über Demografie, Arbeitsmarkt und Finanzindikatoren notwendig, die dabei helfen, die aktuelle Situation unseres Berufsstandes zu verstehen und Maßnahmen anzustoßen, um unsere – Ihre – Zukunft zu verbessern und zu gestalten.

Belastbare Schlussfolgerungen können nur gezogen werden, wenn möglichst viele Tierärztinnen und Tierärzte an der Umfrage teilnehmen. Bitte unterstützen Sie die FVE und ihre 44 Mitgliedsorganisationen dabei, damit die Ergebnisse der Umfrage einen Beitrag für die zukünftige Gestaltung des Tierarztberufs leisten können. Die Beantwortung der Fragen dauert nur ca. 10–15 Minuten. Die Informationen werden vertraulich behandelt und nur für statistische Zwecke verwendet. Der Fragebogen steht in deutscher Sprache zur Verfügung.

Ein Link zur Umfrage befindet sich unter: www.fve.org/vetsurvey-2018/

 

Entnommen aus DTBl 12/2018