Ein Visionär, der das Veterinärwesen in Thüringen reformierte

Karl Hobstetter (1875–1944)

Mit dem Namen Karl Hobstetter verbindet man den kompletten Umbau der Tierarzneischule im Sinne einer Veterinäranstalt sowie eine radikale Änderung ihrer Stellung innerhalb der Universität.

Karl Hobstetter. Foto: „Karl Hobstetter“ Akte, UAJ, Bestand D, 1284

Entnommen aus Deutsches Tierärzteblatt 4/2016