Hinweise aufgrund der Verbreitung des Coronavirus

Das Coronavirus hat Deutschland fest im Griff. Auch für die Tierärzteschaft entstehen dabei viele spezifische Fragen und Herausforderungen, insbesondere für die praktizierenden Kolleginnen und Kollegen.

Unter www.bundestieraerztekammer.de finden Sie Antworten.

Durch das Einstellen und ständige Aktualisieren von Informationen auf ihren Webseiten, möchten Bundestierärztekammer (BTK) e. V. und einige Landes-/Tierärztekammern Sie so gut es geht unterstützen.

Unter www.bundestieraerztekammer.de finden Sie z. B. Antworten auf die Frage, welche Folgen ein möglicher eingeschränkter Publikumsverkehr für Ihre Praxis/Klinik haben könnte, welche wirtschaftlichen Entschädigungsmöglichkeiten es gibt und es werden Tipps für den Praxisablauf gegeben. Auch Informationen zum allgemeinen Infektionsschutz sowie Links zu weiterführenden Informationen sind in den Hinweisen enthalten. Die BTK setzt sich insbesondere dafür ein, dass der Tierarztberuf offiziell als systemrelevant definiert wird. Bis zur Drucklegung dieser Ausgabe gab es hierzu jedoch noch keine Entscheidung der Länderregierungen. Sobald es hier etwas zu vermelden gibt, finden Sie die Information auf der BTK-Homepage.

Wir wünschen Ihnen, Ihren Mitarbeitern und Familien beste Gesundheit und viel Durchhaltevermögen.

 

Entnommen aus DTBl 4/2020