Förderpreise

Preis der Dres. Jutta & Georg Bruns-Stiftung für innovative Veterinärmedizin 2020

Für die Auszeichnung herausragender, klinisch relevanter Forschungsresultate hat die Dres. Jutta & Georg Bruns-Stiftung für innovative Veterinärmedizin einen Preis zur jährlichen Vergabe ausgelobt. Der mit 3000,00 € dotierte Preis dient der Förderung von klinisch orientierten Nachwuchswissenschaftlern. Er wird im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung verliehen.

Um Benennung geeigneter Kandidatinnen und Kandidaten wird bis 01.01.2020 gebeten. Die entsprechenden Unterlagen und eine Würdigung der bisher erbrachten Leistung sind durch die Vorschlagenden zu senden an (bitte bevorzugt als pdf-Datei per E-Mail): Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft DVG e. V., Friedrichstraße 17, 35392 Gießen, info@dvg.de

Sie erhalten zeitnah eine Bestätigung des Eingangs Ihres Vorschlags. Sollten Sie nichts von uns hören, melden Sie sich bitte in der DVG-Geschäftsstelle (Tel. +49 641 24466, info@dvg.de).

Weitere Informationen inkl. Hinweise zum Datenschutz unter: www.dvg.de.

Lush Prize

Der Lush Prize zeichnet Wissenschaftler, Aktivisten, Lobbyisten und Nachwuchsforscher für ihre herausragenden Leistungen im Bereich der tierversuchsfreien Testmethoden aus. Gefördert werden speziell junge Nachwuchsforscher (unter 35), weitere Kategorien des Lush Prize sind die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Umsetzung von Trainingsmethoden der tierversuchsfreien Alternativen an den Universitäten und Forschungszentren sowie Lobbyarbeit zur Verbesserung der Gesetzeslage und die Auszeichnung der laufenden Projekte etablierter Wissenschaftler.

Bewerbungen/Nominierungen für den Lush Prize 2020 können online unter www.lushprize.org/de bis 06.12.2019 eingereicht werden. Die Verleihung findet im Mai 2020 statt.

Weitere Informationen finden Sie auf www.lushprize.org

 

Entnommen aus DTBl 11/2019