Eine Studie zur Haltung exotischer Heimtiere und Wildtiere in Privathand

EXOPET

Die Studie „Haltung exotischer Tiere und Wildtiere in Privathand: Situationsanalyse, Bewertung und Handlungsbedarf insbesondere unter Tierschutzaspekten“ wurde durch das BMEL ausgeschrieben, um mehr Erkenntnisse über die Artenvielfalt und Anzahl sowie die Herkunft und Haltungsbedingungen der derzeit in Deutschland gehaltenen (exotischen) Heimtiere zu erhalten.

Der Flyer ist Teil des Informationsmaterials, das angefordert werden kann.

Entnommen aus Deutsches Tierärzteblatt 8/2016