Evaluation 16. AMG-Novelle

Ihre Erfahrungen sind gefragt! Für Bestände verschiedener Tierkategorien gilt seit dem 01.04.2014 infolge der 16. Novelle des Arzneimittelgesetzes (AMG) eine Meldepflicht für jeden Einsatz von Antibiotika.

Bundesweite Umfrage zu Nutzen und Herausforderungen der neuen Regelungen

Die Wirkung dieser Vorschrift soll nun zur Erarbeitung eines Evaluationsberichts für den Deutschen Bundestag zurückgemeldet werden. Daher hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) die Firma SAFOSO mit der Erstellung eines Evaluationsberichts beauftragt. Tierärztinnen und Tierärzte, die solche Bestände betreuen, sind in ihrer täglichen Arbeit von den Regelungen betroffen – daher bilden ihre Erfahrungen und Meinungen dazu einen wichtigen Teil des Berichts. Dafür wird Ihre Unterstützung benötigt – mit Ihrer Beteiligung an der bundesweiten Umfrage kann ein präzises Bild von Nutzen und Herausforderungen der Regelungen erstellt werden. Beantworten Sie den Fragebogen – es dauert nicht länger als ca. 15 Minuten. Die Teilnahme ist anonym. Um den Fragebogen vor unberechtigtem Zugang zu schützen, ist der Link nicht direkt zugänglich.

Sie finden den Link, indem Sie sich mit Ihrem Zugang in HI-Tier einloggen und die Tierarzneimittel/Antibiotika-Datenbank aufrufen.

 

Entnommen aus DTBl 8/2018