Chemisches und Veterinär­untersuchungsamt Münsterland-Emscher-Lippe

Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Münsterland-Emscher- Lippe ist ein modernes und leistungsstarkes Untersuchungslabor. Als rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts mit Sitz in Münster führen wir amtliche Untersuchungen von Lebensmitteln, Futtermitteln und Bedarfsgegenständen sowie auf dem Gebiet der Tiergesundheit durch.

Zur Verstärkung unseres Teams besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine Stelle als

Wissenschaftliche Leitung des Arbeitsgebietes Lebensmittel-Mikrobiologie (m/w/d)

IHRE AUFGABEN:

  • Mikrobiologische Untersuchung und rechtliche Bewertung von Lebensmitteln und Bedarfsgegenständen
  • Etablierung und Validierung/Verifizierung neuer Analysenmethoden
  • Koordinierung und Bearbeitung von Projekten und Untersuchungsprogrammen
  • Erstellen von Berichten und fachlichen Stellungnahmen
  • Mitarbeit in Fachgremien
  • Ausbildung verschiedener Berufsgruppen (Vet. Studenten, Veterinärreferendare, LM-Chemiker, Lebensmittelkontrolleure, Biologie- und Chemielaboranten) im Bereich Lebensmittel-Mikrobiologie und -hygiene

DAS BRINGEN SIE MIT:

  • Approbation als Veterinärmedizinerin/Veterinärmediziner oder
  • ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Universitäts-/Fachhochschulstudium mit mikrobiologischen Inhalten sowie mindestens 2-jährige Berufserfahrung in der mikrobiologischen Untersuchung von Lebensmitteln und Bedarfsgegenständen
  • Fundierte Kenntnisse im nationalen und europäischen Lebensmittelrecht, insbesondere dem Hygienerecht
  • Kenntnisse molekularbiologischer und massenspektrometrischer Verfahren zum Nachweis von Mikroorganismen
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichen und selbstständigem Arbeiten
  • Kollegialität und Teamfähigkeit
  • Führungskompetenz
  • Sicheres und freundliches Auftreten

DAS ERWARTET SIE:

  • Eine Vergütung gemäß TV-L bis EG 14
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen eines Gleitzeitmodels
  • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergünstigtes Jobticket
  • Eine Betriebliche Altersvorsorge
  • Praxisbezogene Weiterbildungen
  • eine gute Erreichbarkeit mit Bahn und Bus

INTERESSIERT? KONTAKTIEREN SIE UNS unter Angabe der Kennziffer 3-2/2021!
Bewerbungsschluss: 30.11.2021

PER MAIL AN: personal@cvua-mel.de
ODER PER POST AN:
Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt
Münsterland-Emscher-Lippe
Postfach 19 80
48007 Münster

Bewerbungen auch gerne von geeigneten schwerbehinderten Menschen.

Nähere Informationen zum CVUA-MEL finden Sie im Internet unter www.cvua-mel.de.

Hinweis:
Ihre persönlichen Daten behandeln wir vertraulich. Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter:
https://www.cvua-mel.de/index.php/karriere/datenschutz

Bitte beachten Sie, dass die eingereichten Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.
Diese werden nach dem Abschluss des Verfahrens vernichtet. Achten Sie daher darauf, keine Originaldokumente einzureichen. Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen jeglicher Art.

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2021