stellt zum nächstmöglichen Termin einen

Veterinärrat (m/w/d)

für den Fachbereich Veterinärwesen und Verbraucherschutz ein. Die Position umfasst die Wahrnehmung eines vielfältigen amtstier­ärztlichen Aufgabenspektrums, insbesondere im Bereich des Tierschutzes und der Tierseuchenbekämpfung.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Planung, Organisation und Durchführung der risikoorientierten Kontrollen von landwirtschaftlichen Betrieben, insbesondere in Bezug auf die Umsetzung des nationalen Aktionsplanes zur Reduzierung des Schwanzkupierens bei Schweinen
  • Durchführung von anlassbezogenen Kontrollen bei Haus- und Heimtieren
  • Mitwirkung bei systematischen und anlassbezogenen Cross Compliance Kontrollen
  • Überwachung und Zertifizierung von Lebendtiersendungen

Ihr Profil:

  • Laufbahnbefähigung für den amtstierärztlichen Dienst
  • bürgerorientiertes Auftreten und hohe Einsatzbereitschaft
  • Entscheidungsfreude, Verhandlungsgeschick, Kooperationsbereit­schaft und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zur Teilnahme am wöchentlich wechselnden amtstier­ärztlichen Notdienst (Rufbereitschaft)
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir bieten eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team, familienfreundliche Arbeitszeiten, eine Be­soldung nach Besoldungsgruppe A 13 BO sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Fachbereichs Veterinärwesen und Verbraucherschutz, Herr Dr. Beck, Tel. 05931 44-1167, gerne zur Verfügung.

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 25.09.2020 an den

Landkreis Emsland
Fachbereich Personal
Postfach 1562 – 49705 Meppen

oder per E-Mail an:
bewerbung@emsland.de
(PDF-Format, max. 2 MB)

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2020