Das Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI) in Jena ist eine von Bund und Ländern gemeinsam finanzierte Forschungsein­richtung in der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz e.V. Die international beachteten, hochkompetitiven Forschungsaktivitäten des FLI sind auf die biomedizinischen Ursachen des Alterns ausgerichtet. Mehr als 220 Wissenschaftler/innen aus über 30 Ländern erforschen die molekularen Grundlagen des Alterns und der Entstehung von alternsassoziierten Erkran­kungen. Ziel ist es, die Basis für neue Therapieansätze zu schaffen, um die Gesundheit im Alter zu verbessern (www.leibniz-fli.de).

Das Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen:

Tierschutzbeauftragte/n

Weitere Informationen zur Stellenausschreibung finden Sie unter www.leibniz-fli.de/de/karriere-am-fli/offene-stellen/

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie unter Angabe der Job-1819 an

jobs@leibniz-fli.de (single-pdf-Dokument)

oder postalisch an

Leibniz-Institut für Alternsforschung −
Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI)

Personalabteilung
Beutenbergstr. 11 | 07745 Jena

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2018