Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Tierarzt (m/w/d)

Am Max-Planck-Institut für Immunbiologie und Epigenetik ist zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine Position als Tierarzt/-ärztin in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Ihre Aufgaben:

  • Veterinärmedizinische Betreuung der Versuchstiere (Mäuse und Fische) sowie Gesundheitskontrollen und Überprüfung der artgerechten Zucht und Haltung
  • Führung der tierärztlichen Hausapotheke
  • Gewährleisten der Personal- und Betriebshygiene (Infektionsschutz) durch Anleitung der Beschäftigten und der Nutzer*innen
  • Unterstützung der Tierhausleitung bei der Gestaltung und Überwachung des Gesundheitsmonitorings gemäß FELASA Richtlinien
  • Umsetzung von Anforderungen an Tierschutz und Tierhaltung in enger Zusammenarbeit mit den Tierschutzbeauftragten unter besonderer Berück­sichtigung des 4R-Prinzips und der Ethikrichtlinien der Max-Planck­Gesellschaft
  • Organisation und Durchführung interner Fortbildungen im Bereich der Versuchstierkunde
  • Beantragung von Importgenehmigungen für Mäuse und biologische Mate­rialien tierischen Ursprungs, Organisation und Überwachung der Einfuhr­prozesse in enger Zusammenarbeit mit dem/der Import-Koordinator*in

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Veterinärmedizin und tierärztliche Approbation
  • Weiterbildung zum/zur Fachtierarzt/-ärztin für Versuchstierkunde wünschens­wert aber nicht Bedingung
  • Erfahrung im Umgang mit Mäusen als Versuchstier, im Speziellen bei Umgang, Zucht und Haltung sowie der tiermedizinischen Versorgung von Wildtypen sowie gentechnisch veränderten Linien
  • Erfahrung mit verschiedenen Haltungsformen auf S1- und S2-Niveau (SPF-Barriere, IVC, Isolatorenhaltung, Quarantäne, konventionelle Haltung)
  • Freude am Umgang mit verschiedenen Berufsgruppen (Tierpfleger*innen, Wissenschaftler*innen) und eine hohe soziale Kompetenz
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Motivation
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute EDV-Kenntnisse einschließlich der Nutzung von Datenbanken

Wir bieten:

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet, einen modernen Arbeitsplatz sowie Möglichkeiten zur beruflichen Weiter­entwicklung. Das Tierhaus befindet sich in einer baulichen Veränderungs­phase, die Sie mit eigenen Ideen und Konzepten aktiv mitgestalten können. Die Bezahlung erfolgt bei entsprechender Qualifikation nach TVöD. Die Sozialleistungen entsprechen denen des öffentlichen Dienstes.

Bewerbungsfrist:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte bewerben Sie sich bis zum 31.05.2019 mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerber­portal http://www.ie-freiburg.mpg.de unter Angabe eines möglichen Eintritts­datums.

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2019