Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

Das Institut für Experimentelle Medizin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (19,25 Std./Woche), zunächst befristet auf 2 Jahre, eine/einen

Tierärztin/Tierarzt (w/m/d)

Die Experimentelle Medizin ist eine zentrale Dienstleistungseinrichtung der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln und ist organisatorisch dem Tierhaltungs­netz­werk der Medizinischen Fakultät zugeordnet. Der Schwerpunkt der Einrichtung liegt auf der Planung und Durchführung tierex­perimenteller Forschungsprojekte in verschiedensten me­di­zinischen Disziplinen.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung des Teams der Experimentellen Medizin bei der Projektbetreuung experimentell chirurgischer und grundlagen­bezogener Projekte im Großtier (Schwein/Schaf)
  • Veterinärmedizinische Betreuung des Tierbestandes (Groß- und Kleintier)
  • Stallmanagement/Kommunikation mit Tier­pflegerin­nen/-pfle­gern und Lieferanten
  • Offizielle Dokumentation/Bestellwesen

Ihr Profil

  • Tierärztliche Approbation
  • Kenntnisse in tierexperimenteller Arbeit im Bereich Schwein, kleiner Wiederkäuer bzw. Nager und auf dem Gebiet der Veterinäranästhesie sind von Vorteil
  • Generelles Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen
  • Versuchstierkundliche Qualifikation (FELASA B) erwünscht
  • Gute Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Breites Spektrum an Projekten aus verschiedenen medi­zinischen Disziplinen
  • Enge Zusammenarbeit im Team
  • Regelmäßige interne Fortbildungen
  • Die Tätigkeit kann als Weiterbildungszeit zur/zum Fachtier­ärztin/Fachtierarzt für Versuchstierkunde angerechnet werden

Die Vergütung erfolgt nach TV-L bis EG 13.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Dr. Pia Rademann unter der Rufnummer +49 221 478-40931 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
https://experimentelle-medizin.uk-koeln.de/

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte bis zum 16.05.2021 via Online-Formular zu.

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Be­werbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie sich natürlich auch per Post bei uns bewerben; richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Job ID 00002293 bis zum 16.05.2021 auf dem Postweg an das Universitätsklinikum Köln AöR, PA11, Geschäftsbereich Personal, 50937 Köln.

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2021