… für die Veterinärverwaltung des Saarlandes im
Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz sowie
im Landesamt für Verbraucherschutz

mehrere Tierärzte (m/w/d)

Ihr Aufgabenbereich im Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz:

  • Grundsatzaufgaben im Tiergesundheitsrecht/Tierseuchenbekämpfung und im Recht der tierischen Nebenprodukte/Tierkörperbeseitigung ein­schließlich der Vertretung des Ministeriums in Bund-Länder-Fachgremien
  • Wahrnehmung der Aufgaben des Ministeriums im Rahmen der Tiergesundheitsüberwachung und Tierseuchenbekämpfung
  • Wahrnehmung von Aufgaben des Ministeriums im Tierseuchen-Krisenmanagement, insbesondere im Hinblick auf Afrikanische Schweinepest und Blauzunge
  • Wahrnehmung der Aufgaben des Ministeriums bei der TNP-Überwachung
  • Fachaufsicht über das LAV in diesen Bereichen, einschließlich des veterinärmedizinischen Landeslabors am LAV

Ihr Aufgabenbereich im Landesamt für Verbraucherschutz:

  • Tierseuchenbekämpfung
  • Tierschutz
  • Schlachttier- und Fleischhygiene
  • Recht der nicht für den menschlichen Verzehr bestimmten tierischen Nebenprodukte
  • Tierarzneimittel
  • Teilnahme an der landesweiten Rufbereitschaft

Ihre Qualifikation:

  • Tierärztliche Approbation
  • Fundierte Kenntnisse im Tiergesundheitsrecht/Tierseuchenbekämpfung, im Recht der tierischen Nebenprodukte, der Tierarzneimittel, des Tierschutzes und der Schlachttier- und Fleischhygiene
  • Berufserfahrung in der Veterinärverwaltung bzw. in vergleichbaren Institutionen/Behörden
  • Sicherheit in der Standardsoftware und den fachspezifischen IT-Anwendungen
  • Belastbarkeit, Durchsetzungsfähigkeit, Eigeninitiative, Entscheidungs­freudigkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Dienstausübung auch außerhalb des üblichen Arbeitszeitrahmens sowie zu Dienstreisen; für den Tierseuchenkrisenfall wird die Bereitschaft zu Mehrarbeit/Überstunden vorausgesetzt
  • Führerschein der Klasse B und Bereitschaft, das private KFZ gegen Wegstreckenentschädigung für dienstliche Zwecke einzusetzen
  • Angemessene Englischkenntnisse

Unser Angebot:

  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • Tarifgerechte Vergütung nach dem TV-L in Entgeltgruppe 14
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Ein kollegiales und kooperatives Arbeitsumfeld für abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten
  • Ein vielfältiges Angebot qualifizierter Fortbildungen
  • Die üblichen sozialen Leistungen im Öffentlichen Dienst
  • Ein umfangreiches Gesundheitsmanagement
  • Ein Jobticket

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Webseite unter www.umwelt.saarland.de und www.lav.saarland.de.

Wir verfügen über einen Frauenförderplan und begrüßen Bewerbungen von Frauen ausdrücklich.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung ausschließlich über das Online-Bewer­berportal www.interamt.de unter der Stellen-ID 536532 bis spätestens 31. Oktober 2019. Bewerbungen per Post oder Mail können nicht bearbeitet werden. Die mit der Bewerbung entstehenden Kosten können nicht erstattet werden.

Die Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens erfolgt auf der Grundlage des Artikel 6 DSGVO in Verbindung mit § 22 des Saarländi­schen Datenschutzgesetzes. Nähere Informationen im Hinblick auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erhalten Sie auf unserer Internetseite unter der Rubrik Karriere.

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2019