Werden Sie Teil unseres Teams in der Zentralen Experimentellen Tierhaltung als

Leiter der Zentralen Experimentellen Tierhaltung (m/w/d)

in Vollzeit (Kennziffer: 150/2020)

Herzlich willkommen am Universitätsklinikum Jena!

Wir sind Thüringens einziges Universitätsklinikum: Patientenversorgung, Forschung und Lehre gehen hier Hand in Hand.

Die Zentrale Experimentelle Tierhaltung der Medizinischen Fakultät beschäftigt sich mit der Haltung, Zucht und Betreuung von Versuchstieren sowie der Betreuung der laufenden Versuchsvorhaben in der translatio­nalen und medizinischen Grundlagenforschung

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Führung der Zentralen Experimentellen Tierhaltung
  • Verantwortung nach § 11 Tierschutzgesetz und § 15 Gentechnikgesetz
  • enge Zusammenarbeit mit den Tierhaltungsnutzern, den Tierschutzbeauftragten sowie den zuständigen Behörden
  • Organisation der Zucht und Haltung, insbesondere
    von gentechnisch veränderten Tieren
  • Aufbau und Führen einer CoreUnit, einschließlich sicherer Tierimporte und Herstellung neuer transgener Linien
  • Entwicklung und Ausübung eines Hygienemanagements in und zwischen verschiedenen Hygienestufen

Darauf können Sie zählen:

  • Vergütung nach Tarifabschluss TV-L
  • betriebliche Altersvorsorge
  • kostenlose Fort- und Weiterbildungen
  • gezielte, individuelle Einarbeitung
  • Dual Career
  • Gesundheits- und Fitness-Angebote und Job-Ticket

Darauf kommt es uns an:

  • tierärztliche Approbation und Weiterbildung als Fachtierarzt für Versuchstierkunde oder Hochschulstudium der Biowissenschaften (Promotion wünschenswert)
  • behördlich bestätigter Nachweis der Leitung und Organisation einer Versuchstierhaltung mit verschiedenen Standorten
  • fundierte Kenntnisse in der Generierung und Zucht genetisch modifizierter Mäuse sowie der Haltung verschiedener kleiner und großer Versuchstierarten
  • Kenntnisse in üblichen Versuchsmodellen und Methoden

Ihre Ansprechpartner:
Personalbetreuung

Yvonne Zeng-Salomon
+49 3641 9-320640
yvonne.zeng-salomon@med.uni-jena.de

Stabstelle Tierschutz
Dr. Sabine Bischoff
+49 3641 9-395570
sabine.bischoff@med.uni-jena.de

Bewerben Sie sich
bis 31.07.2020 online
über unser Karriereportal
www.uniklinikum-jena.de/Karriere

oder per E-Mail an
bewerbung@med.uni-jena.de

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2020