Eigene Praxis ohne volles Risiko? Das geht! Mit dem richtigen Partner an der Seite.

VetSana sucht für etablierte Kleintierpraxen im gesamten Bundesgebiet

Leitende
Tierärztinnen/­Tierärzte

VetSana erwirbt Beteiligungen an etablierten Tierarztpraxen mit dem Ziel, einen unabhängigen Tierarztpraxisverbund in Deutschland aufzubauen und dadurch die Nachfolgesituation, die sich heute in vielen Praxen stellt, zu lösen. VetSana ist ein von langfristig orientierten, deutschen Privatinvestoren finanziertes und daher von anderen Unternehmen im Tiermedizinsektor unabhängiges und neutrales Unternehmen.

Unser partnerschaftlicher Ansatz VetSana bietet Ihnen die Möglichkeit, im Rahmen eines festen Anstellungsverhältnisses als Geschäftsführer/-in eine Tierarztpraxis zu leiten. Unser Ansatz erlaubt ein Eingehen auf individuelle Wünsche wie zum Beispiel der Wunsch nach einer Kapitalbeteiligung für Sie an Ihrer Praxis oder eine Familien-kompatible Organisation der Arbeitszeiten. Unsere Aufgabe sehen wir darin, das Kapital für den Erwerb einer etablierten Praxis bereitzustellen und Sie in den betriebswirtschaftlichen und administrativen Themen einer Praxis weitestmöglich zu unterstützen. Dabei bleiben Sie in allen tiermedizinischen Entscheidungen frei und unabhängig.

Unser Anforderungsprofil Sie sind Tierarzt/Tierärztin und voller Motivation, eine eigene Kleintierpraxis zu übernehmen und zu leiten. Berufserfahrung oder gar ein Fachtierarzttitel zeichnen Sie aus.

Es ist sowohl die Übernahme der Leitung einer von Ihnen selbst identifizierten Praxis als auch einer bereits mit uns in Kontakt stehenden Praxis möglich. Unabhängig davon, ob es sich um eine Alleininhabergeführte Praxis oder eine Gemeinschaftspraxis handelt.

Bitte kontaktieren Sie VetSana, um Ihr Interesse und Ihre individuellen Vorstellungen zu diskutieren.

Ihr Ansprechpartner
Felix Hauser (Geschäftsführer)
Bewerber@vetsana.de
Tel. 089/45 22 008 40

VetSana GmbH
Königinstraße 33
80539 München
www.vetsana.de

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2018