Der Landkreis Cloppenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

hauptberuflichen Tierarzt (m/w/d)
für das Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung.

Ihre Aufgaben

Wir suchen Verstärkung für eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre und in einem engagierten Team für folgende Aufgaben:

  • Zulassung und Überwachung von Betrieben gem. VO (EG) Nr. 1069/2009
  • Überwachung der Beseitigung tierischer Nebenprodukte
  • Beratung von Tierhaltern in Bezug auf Haltungseinrichtungen für Nutz- und Hobbytiere
  • Mitwirkung bei Anträgen nach dem Bau- und Immissionsschutzrecht
  • Überwachung des Verkehrs mit Futtermitteln
  • Überwachung des Verkehrs mit Sperma und Embryonen
  • Abfertigung und Überwachung von Tiertransporten
  • Durchführung von tierseuchenrechtlich vorgeschriebenen Sektionen
  • Mitwirkung bei der Überwachung von Betrieben durch das LAVES
  • Übernahme von Bereitschaftsdiensten

Ihr Profil

Neben der Approbation als Tierarzt (m/w/d) verfügen Sie über die Laufbahnbefähigung für die Einstellung in das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 (früherer höherer Dienst). Sie besitzen eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B und nutzen Ihr Fahrzeug gegen Erstattung der Reisekosten auch für dienstliche Zwecke. Daneben ver­fügen Sie über Durchsetzungsvermögen, sind konfliktfähig, belastbar und teamfähig.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Beschäftigung mit flexibler familienfreundlicher Arbeitszeitregelung, die Ihnen eine gute Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf ermöglicht. Auf dem Dienstposten besteht perspektivisch die Beförderungsmöglichkeit bis zur Besoldungsgruppe A 14 NBesG. Interne und externe Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten sind vorhanden. In unserer Betriebskindertagesstätte halten wir komfortable Betreuungsmöglich­keiten für Ihre Kinder bis zu drei Jahren vor.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens zum 31.01.2019. Bewerbungen von schwer­behinderten Menschen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen. Reichen Sie bitte ausschließlich Fotokopien ein, da die Unterlagen nicht zurückgesandt, sondern nach einer Aufbewahrungsfrist von 3 Monaten vernichtet werden. Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail senden. Bitte fassen Sie dabei alle Anhänge zu einer Datei zusammen.

Für Fragen und Auskünfte sprechen Sie gerne den Leiter des Amtes für Veterinärwesen und Lebensmittelüber­wachung, Herrn Dr. Paschertz, an. Sie erreichen ihn unter Tel. 04471/15-225, E-Mail: paschertz@lkclp.de. Ansprechpartner im Amt für Zentrale Aufgaben und Finanzen ist Herr Dirks, Tel. 04471/15-542, E-Mail: m.dirks@lkclp.de. Oder besuchen Sie uns im Internet unter www.lkclp.de.

Hinweise zum Datenschutz:

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung erfolgt gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften. Nähere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie auf unserer Internetseite www.lkclp.de.

Landkreis Cloppenburg
10 – Amt für Zentrale
Aufgaben und Finanzen
Postfach 14 80
49644 Cloppenburg

www.lkclp.de

Landkreis Cloppenburg
10 – Amt für Zentrale
Aufgaben und Finanzen
Postfach 14 80
49644 Cloppenburg

www.lkclp.de

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2019