Amtstierärztin/Amtstierarzt (m/w/d)(Besoldungsgruppe A 14)

für das Fachgebiet Tierseuchenbekämpfung, Tierschutz.

Die Stelle ist unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Bei geeigneter Bewer­bungslage ist eine Besetzung der Stelle auch in Teilzeit möglich.

Der Aufgabenbereich umfasst die eigenverantwortliche Überwachungs­tätigkeit im gesamten Spektrum des Tierschutz-, Tiergesundheits- und Tierseuchenrechts. Veränderungen und Erweiterungen des Aufgaben­bereiches bleiben vorbehalten.

Wir erwarten:

  • Approbation als Tierärztin/Tierarzt
  • Befähigung für die Laufbahn der Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegs­amt, Fachrichtung Gesundheits- und soziale Dienste / Veterinärmedizin
  • soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft
  • Eigeninitiative und Entscheidungsfreude
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Organisationsvermögen
  • sicheres Auftreten auch in kritischen und Konfliktsituationen
  • Belastbarkeit
  • fundierte Kenntnisse im europäischen und im nationalen Tiergesund­heits-, Tierseuchen- und Tierschutzrecht
  • gute EDV-Kenntnisse, insb. zu Microsoft Office-Anwendungen und zu Balvi iP, HIT, Traces und TSN
  • Flexibilität den Dienst bei Bedarf auch außerhalb der üblichen Arbeits­zeiten auszuüben (inkl. Teilnahme an der Rufbereitschaft)
  • Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Bereitschaft zum Einsatz des Privat-Kfz für dienstliche Zwecke gegen Reisekostenerstattung nach Nds.
  • Reisekostenverordnung

Wir bieten:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem viehreichen Landkreis mit einem Schwerpunkt in der Milchviehhaltun
  • eine unbefristete Vollzeitstelle im Beamtenverhältnis oder ggf. nach dem TVöD an der Nordseeküste mit hohem Naherholungswert
  • eine Besoldung nach Besoldungsgruppe A 14 oder eine Vergütung nach Entgeltgruppe 14 oder 15 TVöD, je nach Vorliegen der persön­lichen Voraussetzungen

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Leitung des Veterinäramtes, Frau Dr. Tolmien-Burfeindt, unter 04721/66-2131 und/oder die Leitung des Fachgebietes Tierseuchenbekämpfung und Tierschutz, Frau Dr. Cassel, unter 04721/66-2341, gerne zur Verfügung.

Bewerbungen mit vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 02.02.2020 an den Landkreis Cuxhaven, Amt Personal und Organisation, Fachgebiet Personal, z. H. Frau Scheler, 27470 Cuxhaven.

nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2020